Liebe & Dankbarkeit

Der Muttertag wird in Deutschland (und 77 anderen Ländern) traditionell am 2. Sonntag im Mai gefeiert – in diesem Jahr ist es der 14. Mai. Es handelt sich zwar nicht um einen gesetzlichen Feiertag, er hat sich als Familienfest aber doch durchgesetzt. Speziell die jungen Mütter legen Wert darauf, diesen Tag mit ihrer Familie zu zelebrieren und dadurch Traditionen zu schaffen. Und so ist eigentlich jeder Mensch bestrebt, seiner Mutter an diesem Tag eine Freude zu bereiten.

Vorzugsweise werden Blumen verschenkt, denn die passen ja bekanntlich immer. Klingt einfach, ist es aber nicht. Denn jede Mutter hat da so ihre speziellen Vorlieben, die bekannt sein sollten, wenn das blumige Präsent wirklich »voll ins Herz« treffen soll. »Welche Blumen oder Pflanzen schließlich zum Muttertag gekauft werden, hängt auch von der Wetterlage ab«, weiß Anja Stöwer, die ihr Blumenfachgeschäft in Hamburg führt. »Bei sommerlichen Temperaturen und blauem Himmel mit Schäfchenwolken sind neben Blumensträußen ebenso Pflanzen für den Balkon oder die Terrasse angesagt. Zum Beispiel schöne Kräuterhochstämmchen wie Lavendel oder Rosmarin. Da hat die Mama dann über viele Wochen Freude dran.«

Ist das Wetter noch nicht ganz so auf Sommer ausgerichtet, werden eher Blumensträuße gekauft. Töchter kennen zumeist die Lieblingsblumen ihrer Mutter, Söhne häufig nicht. Da ist dann Beratung angesagt.

Die Muttertagshits

Rosen sind die Königinnen der Blumen. Sie sagen: »Ich hab dich lieb!« Wobei die blut- und dunkelroten Rosen eher für die »große Liebe« vorbehalten sein sollten. Für die Mama sind dann all die anderen Farben ein liebevolles Präsent.

Pfingstrosen sind noch echte Blumen der Saison. Auch sie sind ein Symbol für die Liebe zur Mama … wunderbar romantisch!

Orchideen gelten als Kaiserinnen im Blumenreich. Sie sagen »Du bist etwas ganz Besonderes!« Darüber hinaus stehen Orchideen auch für Cleverness, die einem den MütterAlltag ja durchaus erleichtert.

Gerbera ist die Blume der Sympathie und Freundschaft. In der Muttertagsfloristik sagen die runden Sympathischen: »Schön, dass du auch meine Mama bist!«

Margeriten verraten: »Mama, du machst mich glücklich!« Diese Blumen (auch gern Pflanzen, Hochstämmchen) stehen für Natürlichkeit.

Calla steht für Eleganz. Diese Blume sagt: »Du bist wunderschön! « … etwas, das eine Mutter natürlich gern hört.

weitere Neuigkeiten

  • Öffnungszeiten

    Montag bis Samstag:
    5:00 Uhr bis 9:00 Uhr
    (außer an Feiertagen)

  • Gemeinsam
    mehr erreichen

© 2015 Blumengroßmarkt Düsseldorf